Anzahl der erteilten Anerkennungen

Im Jahre 2009 wurden 11.510 Anerkennungen von Facharztbezeichnungen ausgesprochen. Damit lag die Zahl etwas unter den 11.631 Anerkennungen des Jahres 2008.

Die meisten Anerkennungen wurden mit 1.759 im Fach Innere Medizin ausgesprochen, die Zahl der Anerkennungen im Bereich der Inneren Medizin mit Schwerpunkt umfassen insgesamt nur 623. Die Zahl der Anerkennungen in den Fächern Allgemeinmedizin und Innere und Allgemeinmedizin (Hausarzt) ist gegenüber dem Vorjahr von 1.236 auf 1.168 gefallen. Weiter fällt auf, dass die Zahl der Anerkennungen im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie von 292 im Jahre 2005 auf 1.567 im Jahr 2007 explodiert ist und 2009 noch immer bei 1.339 liegt. Die allermeisten Anerkennungen dürften hierbei allerdings auf Umschreibungen zurückzuführen sein.

Im Jahre 2009 wurden für insgesamt 1.632 Schwerpunktbezeichnungen Anerkennungen ausgesprochen, damit lag die Zahl deutlich niedriger als im Jahre 2008 mit 2.353.

Abbildung 9: Entwicklung der Zahl der Facharztbezeichnungen [PDF]

Tabelle 9: Anerkennung von Facharztbezeichnungen [PDF]