Aktuelle Pressemitteilungen aus den Landesärztekammern

Zahl der Behandlungsfehlervorwürfe in Berlin bleibt auf niedrigem Vorjahresniveau

23.03.2017
Berlin - Die Zahl der Behandlungsfehlervorwürfe in Berlin ist auf dem niedrigen Niveau des Vorjahres geblieben. Im Jahr 2016 gingen 503 neue Vorwürfe aus dem Bereich der Ärztekammer Berlin bei der gemeinsamen Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern in Hannover ein (2015: 498 Anträge). Zuvor war die Zahl der Vorwürfe zwei Jahre in Folge gesunken. Von diesen Anträgen und den noch nicht abschließend entschiedenen Fällen aus den Vorjahren konnten 484 Fälle erledigt werden. In 220 Fällen konnte das Schlichtungsverfahren nicht durchgeführt werden, weil die...

Ärztekammer Niedersachsen warnt vor Cannabis-Freigabe

23.03.2017
Hannover -. „Der Entschließungsantrag der niedersächsischen FDP-Fraktion zugunsten einer legalen Abgabe von Cannabis ist aus ärztlicher Sicht nachdrücklich abzulehnen“, erklärt Dr. med. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) und Vizepräsidentin der Bundesärztekammer (BÄK). In einer heute stattfindenden Anhörung im Ausschuss für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Migration des Niedersächsischen Landtags warnt sie vehement vor den Risiken des Drogenkonsums: „Cannabis bremst nachweislich die geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Das Risiko von...

312 neue Schlichtungsverfahren in Sachsen-Anhalt: Ärztliche Qualität sehr gut

23.03.2017
Magdeburg - Die Qualität der ärztlichen Behandlung ist in Sachsen-Anhalt sehr hoch. Das belegen die aktuellen Zahlen der norddeutschen Schlichtungsstelle. „Mit 312 neuen Antragsverfahren zu vermuteten Behandlungsfehlern im Jahr 2016 arbeiten unsere Ärzte weiterhin qualitativ auf hohem Niveau. Die Zahl ist im Vergleich zum Vorjahr sogar leicht rückläufig (2015: 325). Obwohl keinem Arzt Fehler passieren sollten, ist doch niemand fehlerfrei. Sicher ist: Kein Arzt verursacht einen Behandlungsfehler absichtlich“, erklärt Dr. Simone Heinemann-Meerz, Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt.