Aktuelle Pressemitteilungen aus den Landesärztekammern

Innere Medizin ist Spitzenreiter in der ärztlichen Weiterbildung / Anteil ausländischer Ärzte in Weiterbildung in Hessen wächst

23.06.2017
Frankfurt - Wer sind die jungen Ärzte in Hessen? Wie planen sie ihre berufliche Zukunft? Um aussagefähige Daten zur Weiterbildung zu erhalten, hat die Landesärztekammer Hessen 2013 ein Weiterbildungsregister eingerichtet, das die in Hessen tätigen Ärzte in Weiterbildung (ÄiW) erfasst. Die nun vorliegende Auswertung der Daten des Jahres 2016 - zum Stichtag 1. Oktober 2016 wurden 5.826 Ärzte in Weiterbildung von den Weiterbildungsbefugten gemeldet - weist im Vergleich zu den früheren Erhebungen keine großen Unterschiede hinsichtlich der Altersstruktur,...

Niedersachsen: Ausgewogen ernähren und aktiv leben für gute Cholesterinwerte

22.06.2017
Hannover - Cholesterin ist ein lebenswichtiges Zoosterin, das zum Großteil (90 Prozent) im menschlichen Körper selbst hergestellt wird – es dient unter anderem als Vorstufe für Steroidhormone und Gallensäuren. Befindet sich jedoch zu viel Cholesterin im Blut, steigt das Risiko für Gefäßverkalkungen (Arteriosklerose) und damit für Krankheiten wie Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Sächsische Landesärztekammer gibt sich modernes Leitbild

21.06.2017
Dresden - Der Vorstand der Sächsischen Landesärztekammer hat ein überarbeitetes Leitbild verabschiedet. Das moderne Leitbild der Ärztekammer dient der Darstellung ihres Wertekanons, ihrer Ziele und der Zielerreichung. Es verdeutlicht den Sinn und Zweck einer ärztlichen Selbstverwaltung und gibt einen Rahmen für das tägliche Handeln vor. Alle, ehrenamtliche Ärzte wie Mitarbeiter, werden so auf diesen Kanon von Werten verpflichtet.