Stellenangebot für die Ausbildung zur/zum Fachinformatikerin / Fachinformatiker (Systemintegration)

Die Bundesärztekammer ist die Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung; sie vertritt die berufspolitischen Interessen der Ärztinnen und Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland. Als Arbeitsgemeinschaft der 17 deutschen Ärztekammern wirkt die Bundesärztekammer (BÄK) aktiv am gesundheitspolitischen Meinungsbildungsprozess der Gesellschaft mit und entwickelt Perspektiven für eine bürgernahe und verantwortungsbewusste Gesundheits- und Sozialpolitik.

Wir möchten ab September 2017 eine / einen

Fachinformatikerin / Fachinformatiker (Systemintegration)

ausbilden.

Sie haben einen Realschulabschluss oder Abitur mit guten Noten in Mathematik und Naturwissenschaften. Sie beschäftigen sich bereits in der Schule in Informatikkursen und auch privat gern mit Themen aus der IT-Technik, z. B. mit PC-Hardware, Netzwerken, Betriebssystemen wie Linux oder Windows und besitzen ein gutes technisches Verständnis. Sie verfügen über gute Englisch- sowie MS Office-Kenntnisse, können sich mündlich gut ausdrücken, sind interessiert und engagiert und verfügen über ein gepflegtes Auftreten und gute Umgangsformen. 

Wenn Sie einen Beruf mit einer klaren Team- und Dienstleistungsorientierung erlernen möchten und sich in der o. g. Beschreibung wiederfinden, freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.01.2017 per E-Mail (Anschreiben mit Begründung für Ihre Motivation für die Ausbildung, Lebenslauf, Zeugnisse (in einem PDF-Dokument im Anhang) an jobs@baek.de