Dezernent

Stellenangebot für Leiter/in im Dezernat Finanzen, Personal, Zentrale Dienste

Die Bundesärztekammer ist die Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung; sie vertritt die berufspolitischen Interessen der Ärztinnen und Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland. Als Arbeitsgemeinschaft der 17 deutschen Ärztekammern wirkt die Bundesärztekammer (BÄK) aktiv am gesundheitspolitischen Meinungsbildungsprozess der Gesellschaft mit und entwickelt Perspektiven für eine bürgernahe und verantwortungsbewusste Gesundheits- und Sozialpolitik.

Wir suchen zum 1. Juli 2017 im Rahmen der Nachfolgeplanung die künftige / den künftigen

Leiter/in im Dezernat Finanzen, Personal, Zentrale Dienste

Sie beginnen zunächst als stellvertretende/r Dezernent/-in und werden auf die Übernahme der Verantwortung im vierten Quartal 2018 vorbereitet.

Das sind Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Budgetplanung, Jahresabschluss nach HGB und Berichtswesen für die Bundesärztekammer und für weitere Organisationen
  • Verantwortung für die steuerlichen Sachverhalte
  • Geschäftsführung der Finanzgremien von Bundesärztekammer und weiteren Organisationen
  • Operative und strategische Steuerung des Personalbereichs
  • Verantwortung für den IT-Betrieb und das Immobilienmanagement sowie deren Weiterentwicklung
  • Kontinuierliche Prozessverbesserungen sowie Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems im verantworteten Bereich

Sie haben an einer Universität oder Fachhochschule ein betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen erfolgreich abgeschlossen, mehrjährige Berufserfahrung in den relevanten Bereichen mit Führungserfahrung, idealerweise Verbandserfahrung, sind abschlusssicher nach HGB und haben arbeitsrechtliches Fachwissen. Sie besitzen gute MS-Office-Kenntnisse und ggf. von DATEV. Sie haben die Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit in einer von ehrenamtlicher und föderaler Struktur geprägten Organisation als Arbeitsgemeinschaft von Körperschaften des öffentlichen Rechts, sind teamorientiert, kommunikationsstark und effizient. Sie sind leistungsorientiert und konfliktfähig, verfügen über ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und stehen für einen wertschätzenden Führungsstil.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld mit einem qualifizierten Team an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern; eine leistungsgerechte Vergütung; flexible Arbeitszeit sowie eine zusätzliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise per Email mit Anhang im pdf-Format bis zum 28.02.2017 an jobs@baek.de:

Bundesärztekammer
Tobias Nowoczyn
Hauptgeschäftsführer
Herbert-Lewin-Platz 1
10623 Berlin

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter (030) 400456-400 gern zur Verfügung.