Dr. med Max Kaplan

Vizepräsident der Bundesärztekammer
Facharzt für Allgemeinmedizin

 

1952

geboren in Memmingen

Studium an der LMU München

1980

Staatsexamen und Promotion

Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin

1985-2015

Landarzt in Pfaffenhausen, Landkreis Unterallgäu
15 Jahre tätig als Notarzt, z.T. als leitender Notarzt

1992-2014 Vorstandmitglied des ÄKV Memmingen - Mindelheim

2001-2014

1. Vorsitzender des ÄKV Memmingen - Mindelheim

1994-2017

Delegierter der Bayerischen Landesärztekammer

1995-2010

Mitglied der Vertreterversammlung der KVB

seit 1999 Mitglied im Vorstand der Bayerischen Landesärztekammer
seit 2007

im Vorstand der Bundesärztekammer

seit 2007 Vorsitzender der Deutschen Akademie für Allgemeinmedizin
2010-Februar 2018        Präsident der Bayerischen Landesärztekammer
seit 2011 Vizepräsident der Bundesärztekammer
seit 2011

Vorsitzender des Ausschusses Medizinische Fachberufe

seit Oktober 2015 Vorsitzender der Arbeitsgruppe "Allgemeinmedizin"
Vorsitzender der Ständigen Konferenz "Ärztliche Fortbildung"
Vorsitzender der Arbeitsgruppe "Finanzierung der ambulanten Weiterbildung"

Mitglied des NAV-Virchow-Bundes, des Bayerischen Hausärzteverbandes und der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin

Veröffentlichung der derzeitigen Interessenwahrnehmungen