Dr. med. Gottfried von Knoblauch zu Hatzbach

Foto: Vera Friederich

Präsident der Landesärztekammer Hessen
Facharzt für Innere Medizin

3. Dezember 1947

geboren in Hameln/Weser

Medizinstudium an der Philipps-Universität Marburg/Lahn

1975

Medizinalassistent Chirurgie, Pathologie, Innere Medizin, Promotion

1976

Approbation, Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin

1982

Assistent Neurologische Reha-Klinik, Wicker-Kliniken Bad Wildungen

niedergelassen als Vertragsarzt in eigener Praxis, in fachärztlicher internistischer Versorgung, Palliativmedizin, ambulante Hospizarbeit,
Arbeitsmedizinische Fachkunde, Ärztliches Qualitätsmanagement

seit 1996

Delegierter Landesärztekammer Hessen

seit 2000

Mitglied des Präsidiums der Landesärztekammer Hessen

seit August 2008

Präsident der Landesärztekammer Hessen

Im Weiteren

Stellvertretender Vorsitzender Landesverband Hessen im BDI

Vorsitzender GFB - Gemeinschaft Fachärztlicher Berufsverbände - Landesgruppe Hessen

Mitarbeit am Leitlinienclearing im Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ)

Mitglied der Abgeordnetenversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen