Kanada

zuständige Institution:

Royal College of Physicians and Surgeons of Canada (RCPSC) (www.royalcollege.ca)

Die Bundesärztekammer empfiehlt den Landesärztekammern Teilnahmebescheinigungen von Fortbildungen die vom Royal College of Physicians and Surgeons of Canada (RCPSC) zertifiziert sind bzw. Teilnahmebescheinigungen von Veranstaltern/Anbietern, die vom RCPSC akkreditiert sind, ohne weitere detaillierte Prüfung für den Punkteerwerb anzuerkennen. Diese Vereinbarung hat eine Laufzeit von 5 Jahren und endet am 30. November 2021. Sie ist beschränkt auf Präsenzfortbildungen, die in Kanada stattfinden. Sie ist nicht gültig für in Deutschland stattfindende Fortbildungen, diese müssen zusätzlich von einer Landesärztekammer anerkannt sein.

Das Royal College of Physicians and Surgeons of Canada (RCPSC) erkennt Teilnahmebescheinigungen von Fortbildungen an, die von den Landesärztekammern zertifiziert worden sind. Diese Vereinbarung hat eine Laufzeit von 5 Jahren und endet am 03. Oktober 2023.