Organisatorische Hinweise zum 123. Deutschen Ärztetag in Mainz vom 19.- 22.05.2020

Hinweis der Bundesärztekammer zur Durchführung des 123. Deutschen Ärztetages 2020 in Mainz

Am 16. Mai 2019 hat ein Teil der Dachkonstruktion im alten Bereich der Rheingoldhalle Mainz (Kongress-Saal und Rheinfoyer) Feuer gefangen und Teile des innenliegenden Holz-Dachaufbaus zerstört. Der Betrieb für diesen in Mitleidenschaft gezogenen Teil der Rheingoldhalle kann erst 2021 wieder aufgenommen werden. Für den Ärztetag steht somit der ursprünglich für das Plenum und die Ausstellung geplante Bereich nicht zur Verfügung.

Mit der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz, der Stadt Mainz und der Rheingoldhalle ist es gelungen in Mainz ein Konzept zu erarbeiten, um dennoch einen reibungslosen Ablauf des 123. Deutschen Ärztetages in Mainz zu ermöglichen. Dieses Konzept ist mit der Aufteilung des Plenums und der Eröffnungsveranstaltung auf mehrere Veranstaltungsstätten verbunden.

Ein Teil der Teilnehmer wird die Veranstaltung ausschließlich per Videoübertragung verfolgen können. Dafür bitten wir um Verständnis.

Organisationsbüro

Für Fragen steht Ihnen das Organisationsbüro des Deutschen Ärztetages gern zur Verfügung:

Dr. Cathrin Becker
Tel. 030/400456-405
Fax 030/400456-387                       
E-Mail cathrin.becker@baek.de

Katrin Queitzsch
Tel. 030/400456-406
Fax 030/400456-387
E-Mail katrin.queitzsch@baek.de


Veranstaltungsorte

Eröffnung des 123. Deutschen Ärztetages

Dienstag, 19. Mai 2020       

10.00 bis 12.00 Uhr

Großer Saal im Kurfürstlichen Schloss und Übertragung der Eröffnung in den Forstersaal und den Spiegelsaal.

Im Anschluss an die Veranstaltung lädt die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Empfang im Gewölbesaal ein.


Plenarsitzungen des 123. Deutschen Ärztetages

Dienstag, 19. Mai 2020

14.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch, 20. Mai 2020

09.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag, 21. Mai 2020                   

09.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag, 22. Mai 2020

09.00 bis ca. 16.00 Uhr

Gutenbergsaal und Übertragung der Plenarsitzungen in den mobilen Anbau direkt vor der Rheingoldhalle/Ausgang Gutenbergfoyer

Die Plätze im Gutenbergsaal werden den Landesärztekammern und den ärztlichen Verbänden direkt zugeteilt.

Besucher, internationale Gäste und die Presse finden ihre Plätze im mobilen Anbau.

Adresse:                       Rheingoldhalle Mainz
                                      Rheinstr. 66
                                      55116 Mainz 
                                      Telefon: +49 (0) 6131 242-140

­Hotelreservierungen für den 123. Deutschen Ärztetag in Mainz

Für den 123. Deutschen Ärztetag in Mainz sind bereits Sonderpreise für Gruppenbuchungen in Hotels verschiedener Kategorien vereinbart. Diese Gruppenkontingente sind für Organisationen, Kammern und Verbände exklusiv über INTERPLAN buchbar.

Einzelbuchungen für interessierte Ärzte sind über INTERPLAN ebenso möglich. Wir weisen allerdings darauf hin, dass auf den einschlägigen Hotelportalen oder direkt im Hotel angebotene Tagesraten oder Hotdeals für Einzelbuchungen durchaus unter den Raten für Gruppenbuchungen liegen können.

INTERPLAN
Congress, Meeting & Event Management AG

Kaiser-Wilhelm-Straße 93
20355 Hamburg

Hotelbuchungen:

Frau Annika Meyer
Telefon: +49 (0)40 32 50 92-340
E-Mail: aerztetag@interplan.de

Über folgenden Link gelangen Sie direkt zur Hotelübersicht und haben die Möglichkeit, online zu buchen:
http://dta2020.interplan.de/startseite.html

Kinderbetreuung

Wenn Sie Abgeordneter sind und Bedarf an einer Betreuung Ihres Kindes (Vorschulalter) während der Plenarsitzungen des 123. Deutschen Ärztetages haben, richten Sie sich mit Ihrer Anfrage bitte bis zum 20. März 2020 an das:

Organisationsbüro Deutscher Ärztetag
Frau Katrin Queitzsch
Tel. 030/400456-406
Fax 030/400456-387
E-Mail: katrin.queitzsch@baek.de