Nachwahl

Der Vorstand der Bundesärztekammer hat am 25./26.03.2021 beschlossen, die Nachwahl im Wege eines schriftlichen Umlaufverfahrens als Briefwahl durchzuführen. Grund hierfür ist, dass die Wahl nach § 5 Abs. 2 S. 3, Abs. 4 S. 2 der Satzung der Bundesärztekammer durch schriftliche geheime Abstimmung erfolgen muss. Dies kann im Rahmen des Online-Ärztetages leider nicht gewährleistet werden, so dass nur die Möglichkeit der Briefwahl bleibt. Die Briefwahl soll unmittelbar nach Abschluss des 124. Deutschen Ärztetages (Online) durchgeführt werden.

Die Abgeordneten hatten bis Dienstag, 04.05.2021, 12:00 Uhr die Möglichkeit uns Ihre Vorschläge für die Wahl als formlose E-Mail an nachwahl2021@baek.de zu übermitteln.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich zur Wahl:

Die Wahlunterlagen werden unmittelbar nach Abschluss des 124. Deutschen Ärztetages (Online) versandt und müssen bis zum 25.05.2021, 12:00 Uhr zurückgesandt werden.

Bei Rückfragen zu diesem Verfahren stehen wir gern unter der E-Mail-Adresse nachwahl2021@baek.de zur Verfügung.