Presse-Einladung zum 125. Deutschen Ärztetag am 1. und 2. November 2021

Eröffnungsveranstaltung und Plenarsitzungen des 125. Deutschen Ärztetages

Dieser Ärztetag findet als hybride Veranstaltung statt.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 1. und 2. November 2021 findet der 125. Deutsche Ärztetag als Hybrid-Veranstaltung in Berlin statt. Gut fünf Wochen nach der Bundestagswahl fällt das Treffen der 250 Abgeordneten des Ärzteparlamentes in politisch besonders spannende Zeiten. Die künftigen Koalitionspartner werden in diesem Herbst ihre politischen Vorhaben definieren und priorisieren. Dabei muss nach den Erfahrungen aus der Corona-Pandemie der Gesundheitspolitik eine besondere Gewichtung zukommen. Die Bundesärztekammer hat prioritäre Handlungsfelder sowie konkrete Kernforderungen an ein gesundheitspolitisches Sofortprogramm der neuen Bundesregierung erstellt, das Grundlage der gesundheits- und sozialpolitischen Beratungen des Ärztetages sein wird.  Ein weiteres Schwerpunktthema sind die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels. Gemeinsam mit hochkarätigen externen Referenten wird das Ärzteparlament Strategien zum Umgang mit vermehrt auftretenden Hitzewellen in Deutschland, der klimabedingten Verbreitung tropischer Krankheiten sowie zur Verkleinerung des CO2-Fußabdrucks des Gesundheitswesens beraten. Auf der Tagesordnung steht zudem die Wahl einer Vizepräsidentin oder eines Vizepräsidenten der Bundesärztekammer.

Über Ihre Teilnahme an den Veranstaltungen des 125. Deutschen Ärztetages würden wir uns sehr freuen.

Wenn Sie den Ärztetag ausschließlich online verfolgen möchten, melden Sie sich bitte über das elektronische Anmeldeformular auf der Homepage der Bundesärztekammer an. Sie erhalten dann Zugangsdaten für das Online-Pressezentrum der Bundesärztekammer, über das Sie die Eröffnungsveranstaltung, die Plenarsitzungen sowie die Pressekonferenzen online verfolgen und Presseinformationen abrufen können.

Aufgrund behördlicher Auflagen ist vor Ort nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen. Bitte beachten Sie, dass für den Zugang zum Estrel Berlin die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) gilt. Es werden darüber hinaus ausschließlich registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugelassen. Für Ihre Teilnahme vor Ort melden Sie sich bitte spätestens bis zum 14.10.2021 unter dem folgenden Link an. Der Registrierungscode lautet PRESSE125. Die Daten werden 14 Tage nach der Veranstaltung gelöscht.

Sie erhalten dann per Post Ihr persönliches Namensbadge mit QR-Code, mit dem Sie sich unabhängig von der 3G-Kontrolle vor dem Zugang zu den Veranstaltungsräumen einchecken müssen.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen und Terminabsprachen an die Pressestelle der Bundesärztekammer (per Mail presse@baek.de oder telefonisch 030 / 4004 56 700).

Datenschutzinformation

Mit Ihrer Anmeldung gestatten Sie uns die Verwendung Ihrer Daten für die Zusendung von Zugangsdaten und Informationen im Rahmen des 125. Deutschen Ärztetages. Nach Beendigung der Veranstaltung werden wir Ihre Daten nicht mehr verwenden und automatisch löschen.

Akkreditierung zum 125. Deutschen Ärztetag

Online-Anmeldung zum 125. Deutschen Ärztetag 2021

Für Ihre Teilnahme vor Ort melden Sie sich bitte spätestens bis zum 14.10.2021 unter dem folgenden Link an (Registrierungscode PRESSE125).

Eröffnung und Arbeitssitzungen

Estrel Berlin
Convention Hall II und Auditorium
Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Montag, 1. November 2021    
09:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis ca. 18:00 Uhr

Dienstag, 2. November 2021 
09:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis ca. 18:00 Uhr 

Pressekontakte

Pressestelle der deutschen Ärzteschaft

Ihre Ansprechpartner:
Alexander Dückers
Samir Rabbata

Herbert-Lewin-Platz 1, 10623 Berlin
Postfach 120 864, 10589 Berlin
Tel.: (030) 40 04 56-700
Fax: (030) 40 04 56-707
eMail: presse@baek.de