Anzahl der erteilten Anerkennungen

Im Jahre 2017 wurden 12.947 Anerkennungen von Facharztbezeichnungen ausgesprochen. Damit lag die Zahl über den 12.763 Anerkennungen des Jahres 2016. Die meisten Anerkennungen wurden mit 1.869 im Fach Innere Medizin (ohne Schwerpunkt) ausgesprochen. Die Zahl der Anerkennungen im Bereich der Inneren Medizin mit Schwerpunkt ist auf 1.294 (Vorjahr: 1.219) gestiegen, und liegt damit erheblich unter der Zahl der Anerkennungen ohne Schwerpunkt. Die Zahl der Anerkennungen in den Fächern Allgemeinmedizin sowie Innere und Allgemeinmedizin (Hausarzt) ist gegenüber dem Vorjahr von 1.321 auf 1.415 gestiegen, nachdem im Vorjahr noch ein Rückgang zu verzeichnen war. Im Jahre 2017 wurden für insgesamt 463 Schwerpunktbezeichnungen Anerkennungen ausgesprochen; damit lag die Zahl erheblich niedriger als im Jahre 2016 mit 636.   Abbildung 8: Entwicklung der Zahl der Facharztanerkennungen Abbildung 8: Entwicklung der Zahl der Facharztanerkennungen [PDF]Tabelle 9: Anerkennung von Facharztbezeichnungen [PDF]Tabelle 11: Ärztinnen / Ärzte mit Zusatz-Weiterbildungen nach Tätigkeitsarten am 31.12.2017 [PDF]