Berufstätige Ärzte

Im Jahre 2021 waren im Bundesgebiet 416.120 Ärztinnen und Ärzte ärztlich tätig. Die Zuwachsrate betrug damit unverändert 1,7 Prozent. Auch der Anteil der Ärztinnen an der Gesamtzahl der berufstätigen Ärzte ist im Jahre 2021 weiter angestiegen und liegt nun bei 48,5 Prozent. Der Anteil der Ärztinnen an den berufstätigen Ärztinnen und Ärzten lag 1991 noch bei rund einem Drittel (33,6 Prozent).

Die Verteilung der berufstätigen Ärzte auf die Altersgruppen hat sich weiter zu den höheren Altersjahren verschoben. Der Anteil der unter 35-jährigen Ärzte hat sich mit 18,9 Prozent leicht verringert (Vorjahr: 19,1 Prozent).

Abbildung 3: Berufstätige Ärztinnen und Ärzte nach Arztgruppen

Abbildung 4: Berufstätige Ärztinnen nach Arztgruppen

Abbildung 6: Anteil der unter 35-jährigen Ärztinnen/Ärzte an allen berufstätigen Ärztinnen/Ärzte