Stellenangebot für Sekretär (m/w/d) als Beschäftigten im Software-Support

Die Bundesärztekammer ist die Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung; sie vertritt die berufspolitischen Interessen der Ärztinnen und Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland. Als Arbeitsgemeinschaft der 17 deutschen Ärztekammern wirkt die Bundesärztekammer (BÄK) aktiv am gesundheitspolitischen Meinungsbildungsprozess der Gesellschaft mit und entwickelt Perspektiven für eine bürgernahe und verantwortungsbewusste Gesundheits- und Sozialpolitik.


Wir suchen ab sofort in Vollzeit zunächst befristet bis zum 30.06.2021 einen

Sekretär (m/w/d)

als Beschäftigten im Software-Support

in unserer Geschäftsstelle Berlin.
 

Ihre Aufgaben:

  • Sie wirken mit bei der Einführung und dem Betrieb eines neuen EDV- Programmes im Bereich des Gremienmanagements sowie eines neuen EDV- Programmes im Bereich der ärztlichen Weiterbildung
  • Sie kümmern sich direkt um Nutzeranfragen auf der Ebene des User-Help-Desks (telefonisch oder per E-Mail)
  • Sie führen Administratortätigkeiten auch in Eigenverantwortung aus
  • Sie dokumentieren die durchgeführten Tätigkeiten lückenlos in einem Ticketsystem
  • Sie wirken mit an internen Schulungen für die Beschäftigten der Bundesärztekammer

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Hohe EDV-Affinität und Leidenschaft für Tätigkeiten im Kontakt mit Endnutzern
  • Mehrjährige Berufserfahrung im User-Help-Desk bzw. im EDV-gestützten Support
  • Praktische Berufserfahrungen mit Ticketsystemen und Redaktionssystemen (z. B. Content-Management-Systeme, Wikis)
  • Verständnis für die Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien
  • Eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine analytische Denkweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollen Nutzern und externen Stellen
  • Sie verstehen sich als Teamplayer mit hoher Eigenmotivation

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem hausinternen Vergütungstarif
  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in Bezug auf ein neu einzuführendes innovatives EDV- Programm
  • Ein professionelles Arbeitsumfeld mit hoher Kompetenz unserer Mitarbeiter
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit im Gleitzeitmodell in einem motivierten und kollegialen Team
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 15. September 2019 als E-Mail an jobs@baek.de oder an die:

Bundesärztekammer
Dipl.-Verww. (FH) Marco Neisen M.P.A.
Herbert-Lewin-Platz 1
10623 Berlin

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter (030) 400 456 472 gerne zur Verfügung.