Stellenangebot für studentische Aushilfe/Werkstudent (m/w/d)

Die Bundesärztekammer ist die Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung; sie vertritt die berufspolitischen Interessen der Ärztinnen und Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland. Als Arbeitsgemeinschaft der 17 deutschen Ärztekammern wirkt die Bundesärztekammer (BÄK) aktiv am gesundheitspolitischen Meinungsbildungsprozess der Gesellschaft mit und entwickelt Perspektiven für eine bürgernahe und verantwortungsbewusste Gesundheits- und Sozialpolitik.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung unseres Dezernat Recht, Standort Berlin eine/n

       studentische Aushilfe/Werkstudent (m/w/d)
       mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 20 Stunden (Stundenlohn 14,50 €)


Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Digitalisierung von Dokumenten
  • Unterstützung bei der Dokumentation von Unterlagen
  • Wissenschaftliche Recherche für die Dezernatsleitung


Ihr Profil

  • Studium in den Fachrichtungen Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften oder in einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erste Erfahrung oder Interesse an gesundheits- und berufspolitischen Themen sowie an der Digitalisierung
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit


Wir bieten

  • Einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiver technischer Ausstattung
  • Eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Ein professionelles Arbeitsumfeld mit hoher Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem motivierten und kollegialen Team

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen – vorzugsweise digital – an: jobs@baek.de

Bundesärztekammer
Dipl.-Verww. (FH) Marco Neisen MPA
Herbert-Lewin-Platz 1
10623 Berlin