Prof. h. c. (DPU) Dr. med. Günther Jonitz

Präsident der Ärztekammer Berlin
Chirurg

19.06.1958

Geboren in München

akademischer Lebenslauf/Beschäftigungsverhältnis:

1977-1984

Studium der Medizin

1984

Approbation

1994

Facharzt für Chirurgie; derzeit angestellt im Unfallkrankenhaus Berlin

1996

Promotion

seit 1999

Präsident der Ärztekammer Berlin und Mitglied im Vorstand der Bundesärztekammer

seit 2020Ehrenprofessor der Danube Private University in Krems, Österreich

Schwerpunkte wissenschaftlicher Tätigkeit:

  • Werteorientierte Patientenversorgung: Grundlagen, Voraussetzungen, Methoden; wissenschaftliche und humanistische Konzepte; Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung; Patientensicherheit; evidenzbasierte Medizin; narrative-based medicine

  • Gesundheitssystementwicklung:  Ärztliche Führung, Peer Review, Qualitätsorientierter Wettbewerb

Funktionen in wissenschaftlichen Gesellschaften und Institutionen:

  • Vorsitzender der Qualitätssicherungsgremien der Bundesärztekammer (BÄK);
  • Vertreter der BÄK im Kuratorium des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG);
  • Vertreter der BÄK im Kuratorium des Instituts für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG)

  • Mitglied der Leitlinienkommission der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Medizinischer Fachgesellschaften e. V. (AWMF)
  • Gründungsmitglied des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM);
  • Gründungsmitglied und ehemaliger Vorsitzender des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V. (APS); im APS für den Themenbereich Internationales verantwortlich
  • Leiter der Arbeitsgruppe „Patientensicherheit als nationales Gesundheitsziel“ im Rahmen von Gesundheitsziele.de;
  • Mitglied im Präsidium des Deutschen Instituts für Normung e. V. (DIN);

Mitgliedschaft in Beratungsgremien:

  • Fachexperte und Berater des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) für Fragen der Patientensicherheit in internationalen Gremien z. B. EU-Kommission

    • Mitglied der Jury und Stifter (Ärztekammer Berlin) Berliner Gesundheitspreis

    • Sprecher der Jury des Bayerischen Gesundheitspreises

    • Mitglied der Strategic Advisory Group on Patient Safety der WHO

    Mitgliedschaft in Aufsichtsräten:

    keine

    Auszeichnungen:

    • Goldene Ehrennadel DGOU (2010)
    • Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (2016) (evidenzbasierte Medizin, Patientensicherheit)

     

    Sonstiges:

    • Vorstandsmitglied der Ärztegewerkschaft Marburger Bund Landesverband Berlin/Brandenburg

    • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Krankenhaus Kommunikations Center (KKC)

    • Mitglied im Beirat der Deutschen Ärzteversicherung

    • Delegierter der Vertreterversammlung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank

    Veröffentlichung der derzeitigen Interessenwahrnehmungen [PDF]