In eigener Sache24.06.2021

Erste Ausgabe des neuen digitalen BÄKground erschienen

Berlin - Die Bundesärztekammer hat ihren bisherigen Informationsdienst BÄKground als digitalen Newsletter neu konzipiert. Mit dem neuen Newsletter informieren wir – wie gewohnt – über berufspolitische und medizinisch-ethische Themen. Als zusätzlichen Leser-Service beinhalten die Texte nun weiterführende Links sowie direkte Verknüpfungen zu Videos und Podcasts.

Top-Thema der ersten Ausgabe ist die Ausstattung der Praxen mit Komponenten der elektronischen Patientenakte. Weitere Themen sind die neue (Muster-)Weiterbildungsordnung für Ärztinnen und Ärzte, die dringend erforderliche Reform der ärztlichen Approbationsordnung sowie die auf dem 124. Deutschen Ärztetag beschlossene Änderung der (Muster-)Berufsordnung zum ärztlich assistierten Suizid.

Wenn Sie künftig den BÄKground-Newsletter erhalten möchten, können Sie sich über das elektronische Anmeldeformular auf der Website anmelden. Darüber hinaus sind die Beiträge auf der Website der Bundesärztekammer abrufbar.