Podcast "Sprechende Medizin"25.09.2020

Patientengespräche - Wie Ärzte und Patienten sich verstehen

Berlin - Bei allen Errungenschaften der modernen Medizin und bei allem technologischen Fortschritt: Das Patientengespräch bleibt eine der wichtigsten und gleichzeitig herausforderndsten Aufgaben für Ärztinnen und Ärzte. Was macht ein gutes Arzt-Patienten-Gespräch aus? Wie lange sollte es dauern? Und warum wäre es gerade für die Patienten wichtig, dass diese Form der ärztlichen Zuwendung endlich angemessen entlohnt wird? Über diese und viele weitere Fragen diskutiert Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt mit Moderator Daniel Finger in der aktuellen Folge des BÄK-Podcasts „Sprechende Medizin“.