Veranstaltungsreihe "BÄK im Dialog"

Die Veranstaltung "Bundesärztekammer im Dialog" wurde ursprünglich mit dem Ziel entwickelt, die Arbeit der Deutschen Akademie für Allgemeinmedizin und die der Akademie der Gebietsärzte noch intensiver miteinander zu verzahnen.

Inzwischen hat der Vorstand der Bundesärztekammer dieses Format weiterentwickelt und es werden jährlich im November aktuelle Themen der ärztlichen Versorgung mit hochkarätigen Referenten aufgegriffen.  Dabei wird immer der Dialog mit den Anwesenden gesucht und offene Diskussionsrunden mit allen Teilnehmern gefördert.