Informationen

Bundesärzteordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. April 1987 (BGBl. I S. 1218), die zuletzt durch Artikel 4 des Gesetzes vom 15. August 2019 (BGBl. I S. 1307) geändert worden ist
Stand: Neugefasst durch Bek. v. 16.4.1987 I 1218; zuletzt geändert durch Art. 4 G v. 15.8.2019 I 1307

Approbationsordnung für Ärzte vom 27. Juni 2002 (BGBl. I S. 2405), die zuletzt durch Artikel 2 der Verordnung vom 22. September 2021 (BGBl. I S. 4335) geändert worden ist
Stand: Zuletzt geändert durch Art. 3 G v. 16.3.2020 I 497
Hinweis: Änderung durch Art. 2 V v. 22.9.2021 I 4335 (Nr. 67) textlich nachgewiesen, dokumentarisch noch nicht abschließend bearbeitet

Zuständige Stellen

Die Stiftung für Hochschulzulassung informiert über die aktuellen Vergabebedingungen der Studiengänge Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin und Pharmazie.

Zuständige Stellen zur Erteilung der Approbation und der BerufserlaubnisStand: 17.05.2022, Angaben ohne Gewähr

Hochschulmedizin

Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung sowie des Hochschulbaus.
Aktuelle Empfehlungen und Stellungnahmen zum Thema Hochschulmedizin sind über die Internetseiten des Wissenschaftsrates abrufbar.