eLogbuch - Änderungen

Die Projektgruppe "eLogbuch" möchte Sie im Folgenden gern über Neuerungen von eLogbuch informieren.

Zusammenfassung der eLB-Neuerungen

20.07.2023

  • Die Weiterbildungszeiten der einzelnen Logbücher werden nun nicht mehr auf der Übersichtsseite angezeigt.
  • In einem Logbuch wird nun innerhalb der Weiterbildungsabschnitte die Aushändigung des Weiterbildungsplans mit einem einfachen Klick durch den Weiterzubildenden (WBA) protokolliert.
  • Bei der Befugtensuche wird nun, sofern eine Kammer eine entsprechende Präferenz gemeldet hat, primär die Suche über den Befugniskatalog eingeblendet.
  • Ein Logbuch kann nunmehr nur noch an eine Person gleichzeitig freigegeben sein. Aktuell bestehende Mehrfachfreigaben sind davon unberührt. Nach einer entsprechenden Rückgabe wird eine Mehrfachfreigabe nicht mehr möglich sein.
  • Bei Logbuchfreigaben, -rückgaben wird nun für Nutzer, Weiterbildungsbefugte (WBB) und WBA – sofern dies in den Einstellungen aktiviert wurde – automatisch eine E-Mail generiert und auf die Freigabe/Rückgabe hingewiesen. Bei Rücknahme einer Freigabe wird es auch eine E‑Mail-Benachrichtigung geben.
  • Selbstbewertungen eines WBA werden nun mit einem grauen Haken versehen. Sollte der WBA mehrere Richtzahlen dokumentiert haben, so werden diese unterhalb der Richtzahl aufsummiert angezeigt.
  • Logbücher bieten nun Filterzeilen. Aus Sicht des WBB können z. B. nun nur die Kompetenzen dargestellt werden, die dieser bestätigen soll. Der WBA kann sich auch nur die bereits erfüllten oder nicht erfüllten (keine zwei bestätigten Haken) Kompetenzen darstellen lassen.
  • Ein Logbuch wird nun verbindlich durch den WBA auf eine Weiterbildungsordnung (WBO) ein- und dargestellt. Diese Sicht haben alle Personen, denen das Logbuch freigegeben wird. Sollte der WBB z. B. einer anderen Kammer angehören, so kann er für seine Befüllung das Logbuch vorübergehend anders (also mit seiner WBO) betrachten.
  • Sollten die Richtzahlen nicht zu 100 % erfüllt, aber zwei bestätigte Haken gesetzt sein, wird eine gelbe Randmarkierung gesetzt.